Aktuelles

Gold für die Buttisholzer Netzballerinnen

Das Netzballteam „Buttisholz mix“ erspielte sich am 8. Juni am Turnfest in Häggenschwil SG den ersten Rang. Auf den sechsten Platz schaffte es „Buttisholz 2“.

Die zweistündige Anfahrt nach Häggenschwil lohnte sich für die Buttisholzerinnen gleich mehrfach: Packende Matches, die errungene Goldmedaille und Feierlaune am Abend machten das Turnfest zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Jeder gegen jeden Beide Buttisholzer Mannschaften traten in der Kategorie Elite an. So war eine Direktbegegnung der beiden Teams unvermeidlich. Dabei schaffte „Buttisholz 2“ etwas, was an diesem Tag nur noch „TuS Hägendorf“ gelingen sollte: Der Mannschaft „Buttisholz mix“ einen Satz-Gewinn abzuringen. Das Niveau der Spiele war über das ganze Turnier sehr hoch – Es gab schnelle Ballwechsel und knappe Spielstände, entscheidende Punktgewinne in letzter Sekunde und treffsichere Schüsse genau in die Ecken des Spielfeldes.

„Verdiente Sieger“ Bis am Schluss blieb es spannend: Erst nach dem Spiel gegen den letzten ihrer sieben Gegner konnten die Spielerinnen der Mannschaft „Buttisholz 3“ jubeln. Es waren einzelne Punkte, die entschieden, dass „Buttisholz 3“ vor „TuS Hägendorf“ und „Oberriet 1“ auf das Podest steigen durfte. So wetteifrig die Stimmung während des Turniers, so ausgelassen war sie dann nach der Rangverkündigung am Fest. Beim gemeinsamen Bier mit den Gegnern waren die Rivalitäten schnell vergessen und die Zweitplatzierten gratulierten den Siegern, dass diese „verdient gewonnen“ hatten.

 

 

 

Kidssport I + II - Spassreicher Tag in Schüpfheim

Die Mädchen des Kidssport 1 und 2 des SVKT Buttisholz verbrachten einen erlebnisreichen Jugitag in Schüpfheim im Entlebuch. Der Spass und die Bewegung lagen ganz klar im Vordergrund an diesem Tag!

Am frühen Morgen trafen sich die 27 Mädchen der Abteilungen Kidssport 1 und 2 auf dem Hirschenplatz.

Die kribbeligen Mädchen traten ihre Reise mit ihren vier Leiterinnen ins Entlebuch an. Der Jugitag des Turnverbandes LU/OW/NW wird jedes Jahr, dieses Jahr am Sonntag, 19. Mai, für Kinder verschiedensten Alters veranstaltet. 

Um 8 Uhr morgens wurde mit der ersten Disziplin gestartet. Bis um 12 Uhr absolvierten die sieben Gruppen des Kidssport 1 und 2 alle sechs Posten. Es wurden viele Punkte gesammelt und fleissig angefeuert. Man kann sagen, dass jede und jeder in Schüpfheim Anwesende mitbekommen hat, dass Buttisholz mit dabei war. Die Stimmung war grandios! Auch die Unterstützung der Eltern am Spielfeldrand spornte die Mädchen an, eine Glanzleistung zu zeigen.

Nach der Mittagspause startete ein weiteres Highlight des Tages. An der Hunderter-Pendelstafette war Buttisholz dreimal in verschiedenen Gruppen am Start. Das Publikum tobte und der Nervenkitzel war dementsprechend hochDie schnellen Beine der Buttisholzer Mädchen bescherten den 37., 69. und 70. Platz.

Als die Resultate ausgewertet und die Ranglisten geschrieben waren, folgte die Rangverkündigung. Auf dem Podest landete leider keine Gruppe des Kidssport. Die Sieger der Herzen waren sie aber ganz klar!

Müde und zufrieden wurde dann die Reise nach Buttisholz wieder angetreten. Im Rucksack waren viele Eindrücke einespassreichen Tags im Entlebuch!

 

Jahresprogramm

Jahresprogramm2018_2019.pdf